Artikel mit dem Tag "Toskana"



18. Oktober 2018
Oooooooh schon fertig! Wieder einmal viel zu schnell waren die Ferien vorbei. Zu viert sind wir zwar etwas langsamer geworden, aber nicht weniger reisefreudig. Italien werden wir sicher nicht das letzte Mal besucht haben. Zurück fuhren wir mit dem Auto eine etwas andere Route, zuerst der Küste entlang und erst später ins grosse Autogetümmel.
17. Oktober 2018
Firenze stand schon länger gross auf der Sightseeingliste und juhuu, heute haben wir es geschafft. Begonnen im palazzo di medici und gestoppt auf der ponte vecchio. Auch waren wir in der galleria dell’accademia und schauten den original David von Michelangelo an. Später auch noch die Kopie auf dem Platz, piazza della signorina und ein kurzer Blick an den Uffizien vorbei. Die Kleinen machten alles ganz gut mit und konnten ihre Milchpause sogar auf dem Stuhl der Museumswärterin geniessen....
16. Oktober 2018
Als geheimer Twilight-Saga Fan kommt man nicht an der Stadt Volterra vorbei. Genau heute wurde eine Szene gedreht auf dem berühmten Platz, Palazza dei Priori für den Film Medici 3. So war er von diversen Kameraleuten und Kulissen besetzt und man konnte leider nicht näher als einen die Sicherheitsleute liessen. Das Städtchen selber hat uns gut gefallen, sie liegt erhöht auf einem Hügel. Diverse Epochen kann man in der Stadt selber sehen, ein Tor aus der ertruskischen Zeit, 4. Jahrhundert...
15. Oktober 2018
Ich habe sehr wahrscheinlich die Käfer von Keana erwischt und war daher mit 39,5 Grad Fieber ans Bett gefesselt. Phil und die Kleinen schnappten etwas Frischluft im Städtchen oben. Gegen Abend konnte man den Bauern noch bei der Olivenernte beobachten.
14. Oktober 2018
Spiaggia! Um ans Meer zu kommen, nahmen wir eine Fahrt von 1.5 Stunden auf uns. Laut unserem Gastgeber, Evan soll dort der Strand einer der schönsten in der Toskana sein. Das kleine Örtchen hat einen Hafen und eine Fussgängerzone zu bieten, wo wir unsere erste Pizza genossen. Nach dem Essen machten wir uns auf die Suche nach dem Strand und landeten zuerst am dog beach, welcher dann doch zu viele Hunde hatte. Ein paar Kilometer weiter packten wir unser blaues Strandzelt aus und schauten fast...
13. Oktober 2018
Unsere Unterkunft ist bei der Familie Morelli Moreno, ein Hof, wie viele andere in der Toskana, die Agriturismo betreiben. Es gibt einen Rebhang, Olivenbäume und ganz viel Umschwung. Im Moment sind wir die einzigen Touristen. Um die Gegend ein bisschen auszukundschaften, machten wir einen abenteuerlichen Abstecher zur einer Kirche mit tollem Ausblick über die ganze Region. Zum Glück ist unser Wagen in der Trekkingversion :–) Am Abend genossen wir von unserer Unterkunft den Blick auf...
12. Oktober 2018
Rrrrrring rrrrring - 4.30 Uhr war Zeit zum Aufstehen! Die Fahrt dauerte mit dem eigenen Auto und 2 Milch - Pausen bis 16.45 Uhr. Am Zielort begrüsste uns die Nonna vom Gastgeber mit Händen und Füssen auf italienisch. Obwohl wir nicht alles verstanden haben, plauderte sie munter weiter. Der Chef selber war gerade nicht anwesend, daher führte sie uns durch unser Häuschen für die nächsten Tage. Es gibt ein kleines Wohnzimmer mit angrenzender Küche, oben befinden sich die zwei Schlafzimmer...